W 460 G Klasse Heizung Lüfter 

Das Gebläse ist extrem laut. Das Lüfter Rad hat sehr viel Spiel. Wenn die Motor Achse die Ursache gewesen wäre,  hätte der Lüfter nicht mehr funktioniert. Zum Ausbau muss das Armaturenbrett nicht raus, aber sehr aufwendig ist es trotzdem.

Arbeitsreihenfolge:

   

Zuerst alle Knöpfe abbauen (Standgas, Licht, Gebläse) incl. Befestigungsmuttern.

         

Heizungsregler alle nach links und dann die rechte Abdeckung vorsichtig heraus hebeln. Alle Kippschalter ausbauen, hinten die Stecker markieren. Danach das Handschuhfach ausbauen.

       

Rechts und links durch das Handschuhfach, oder den Radioschacht, zwei 10 ner Muttern entfernen, durch mein geändertes Cockpit geht es bei mir von vorne. Ebenfalls rechts und links unten zwei 10 ner Bolzen entfernen.

  

Das Cockpit entfernen. Alle Luftschläuche abziehen und danach die Luftrichter zur Frontscheibe entfernen.

 

Die seitlichen Kappen vom Gebläsekasten entfernen, dann sind die Heizungsschläuche zum Wärmetauscher gut zugänglich.

  

Wasserschale unterstellen, Schläuche abziehen, vorgefertigte Stopfen (20 mm) anbringen und oben die Gebläseregelung ausbauen.

     

Im Motorraum den Draht zum Kühlwasser Ventil aushängen und den kompletten Zug nach innen ziehen. 10 ner Bolzen rechts und links vom Gebläseträger entfernen. Gebläsekasten abschrauben (4 Schrauben).

   

Massekabel vom Gebläse durchtrennen und kompletten Gebläsekasten heraus schwenken.

        

Links sieht man die beiden Klammern, mit denen der Motor im Gebläsekasten gehalten wird.

 

Links das neue Gebläse. Rechts mittels Drahtöse die Klammern am Motor, an den richtigen Stellen fixieren. Hier war der Grund für das zu laute Gebläse, der zu lose befestigte Motor mit der Folge, dass Gebläserad kam an das Gehäuse.

Viel verbastelt und gepfuscht, mit Silikon und Heißkleber "repariert". So ist das häufig nach über 30 Jahren..

Arbeitszeit für den Ausbau ca. 2 Stunden. Der Einbau ist eine Fummelei. Der Gebläsekasten hakt beim Einführen in die Gebläseaufnahme, aber es geht.